Wanderweg Herrenholz


Der Wanderweg Herrenholz liegt im Kreis Stormarn in Schleswig-Holstein. Er bietet dem Erholung suchenden Spaziergänger einen Rundwanderweg um den Herrenteich, der im Gebiet der Stadt Reinfeld liegt.

Wer auf dem naturnahen Wanderweg Herrenholz unterwegs ist, bleibt von extremen Steigungen oder Unebenheiten der Wegstrecke weitestgehend verschont. Ratsam ist wasserundurchlässiges Schuhwerk, wenn der Weg nach einer längeren Regenphase erwandert werden soll. Denn am Wegesrand befindet sich teilweise Erlenbruchwald, nach längeren Regenphasen ist Matsch auf dem Wanderweg nicht auszuschliessen.

Naturfreunde können mit etwas Glück verschiedene Entenarten, Haubentaucher und Blesshühner, sowie Rohrweihen, vom Wanderweg Herrenholz aus beobachten. Etwas abseits vom Rundwanderweg um den Herrenteich befindet sich eine Fasanerie mit mehreren Gehegen, in denen sich nicht nur farbenfrohe Fasane, sondern auch weitere beliebte Vogelarten befinden. Desweiteren befindet sich eine altertümliche Grabstätte. in der Nähe vom Herrenteich, was für geschichtlich interessierte Ausflügler von Bedeutung sein mag.

Damit die Wanderung auf dem circa vier Kilometer langen Rundweg etwas aufgelockert wird, befinden sich verschiedene Rastmöglichkeiten am Wegesrand, die zum Picknick, zum Ausruhen oder zum Ruhe-in-der-Natur-geniessen einladen. An der kleinen Uferpromenade in Reinfeld finden Ausflügler nicht nur rustikale Sitzmöglichkeiten mit Seeblick, sondern auch einige Fitnessmöglichkeiten, die frei zugänglich sind und von sportbegeisterten Gästen genutzt werden können. Feriengäste, die lieber im Wasser, als auf der Uferpromenade Sport treiben, können im Sommer das Freibad besuchen, das direkt am Wanderweg Herrenholz liegt.

Den tierischen Bewohnern verdankt die Stadt Reinfeld den Beinamen Karpfenstadt. Dies ist auf den heimischen Fischbesatz im Herrenteich zurückzuführen, zu dem neben dem Karpfen auch Aal, Barsch und weitere Fischarten zählen. Schautafeln am Rundweg informieren den Wanderer über die typische Fauna und Flora.