Kraeuterpark Stolpe


Der Kräuterpark Stolpe ist ein beliebtes Ausflugsziel im Kreis Segeberg, an dem Pflanzenfreunde bestimmt Gefallen finden.

Besonders in den Sommermonaten gibt es im Kräuterpark Stolpe viel zu entdecken. Kräuter und Heilpflanzen stehen im Kräuterpark in Stolpe ganz klar im Vordergrund und warten darauf, vom Besucher mit allen Sinnen entdeckt zu werden.

Die verschiedenen Gebiete im Kräuterpark behandeln verschiedene Themen. So gibt es unter anderem einen Giftgarten, in dem verschiedene Giftpflanzen angepflanzt werden. Hierzu gehört zum Beispiels der Fingerhut, der in der richtigen Dosierung auch den Heilpflanzen zugeordnet werden kann. Der Besucher lernt dabei Pflanzen kennen, die er im Alltag besser nicht unkontrolliert verzehren sollte. Ein weiterer Bereich im Kräuterpark wird von einer Kräuterspirale eingenommen. Die Kräuterspirale ist so angelegt, daß man sie als Besucher des Parks begehen kann. Die dort angesiedelten Kräuter sind verschiedenen Bereichen zugeordnet. Am oberen Ende der Kräuterspirale befinden sich Kräuter, die sich in besonders nährstoffarmen Bedingungen wohl fühlen. Am unteren Bereich einer Kräuterspirale fühlen sich wasserliebende Pflanzen wie beispielsweise die Brunnenkresse wohl.

Für Ausflügler, die sich besonders genau über Kräuter und Heilpflanzen, sowie deren Wirkung informieren möchten, werden fachkundige Führungen durch den Park angeboten. Verschiedene Veranstaltungen – über das Jahr verteilt – behandeln Themengebiete, mit denen sich der Kräuterpark Stolpe beschäftigt.

Das Kräutermuseum, welches ebenfalls zum Kräuterpark Stolpe gehört, liefert Informationen zum Kräuterwissen der vergangenen Zeiten. Besucher können sich dort über Kräuterheilkunde, wie sie in vergangenen Zeiten praktiziert wurde, informieren. Eine historische Kräutersammlung aus konservierten Heilpflanzen unter Glas und das nachgebildete Laboratorium eines Alchimisten gehören dazu.

Wer sich für Kräuter interessiert und diese erwerben möchte, ist ebenfalls richtig im Kräuterpark. Ebenso gibt es dort ein Cafe zum Verweilen und einen kleinen Laden, in dem Produkte rund um Kräuter und Heilpflanzen angeboten werden.